Angebote zu "Wohnanlage" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Kohlbecker, Günter: Sanierung einer Wohnanlage
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.03.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sanierung einer Wohnanlage, Titelzusatz: Betroffene und Beteiligte., Autor: Kohlbecker, Günter, Verlag: Fraunhofer Irb Stuttgart // Fraunhofer IRB Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Bau // Bautechnik, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 144, Abbildungen: 16 Abbildungen, Gewicht: 419 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sanierung einer Wohnanlage
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetzliche Vorgaben einerseits und die steigenden Ansprüche andererseits verlangen von Eigentümern und Bewohnern von Gebäuden, sich zu überlegen, wie sie ihr Gebäude zukunftsfähig halten, Kosten und Amortisation, Bedürfnisse und Risiken gegeneinander abwägen. Indirekt davon betroffen sind die Hausverwaltungen als Ansprechpartner für die kaufmännischen Belange und die Planer, weil diese die Technik beherrschen. Der Gesetzgeber hat mit der Energieeinsparverordnung EnEV auf Luftverschmutzung und hohe Heizkosten reagiert. Neubauten haben rigide Grenzwerte zu erfüllen. Diese gelten auch im Bestand, wenn die in der EnEV festgelegten Kriterien überschritten werden. Eine Pflicht zum Nachrüsten gibt es nur in Teilbereichen, der Gesetzgeber unterstellt, dass die Möglichkeit des Vermietens mit dem Grad der energetischen Sanierung und dem damit geringeren Energieverbrauch zusammenhängt. Die Sanierung wird von den einzelnen Beteiligten in Abhängigkeit von der Betroffenheit unterschiedlich gesehen. Kosten - offen oder verdeckt - sind der Maßstab der Auseinandersetzung zwischen Eigentümer, Mieter, Hausverwaltung und Planer. Das Fachbuch unternimmt den Versuch, die Interessen der einzelnen Gruppen zu erklären und die Abhängigkeiten zu den übrigen Gruppen aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sanierung einer Wohnanlage
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetzliche Vorgaben einerseits und die steigenden Ansprüche andererseits verlangen von Eigentümern und Bewohnern von Gebäuden, sich zu überlegen, wie sie ihr Gebäude zukunftsfähig halten, Kosten und Amortisation, Bedürfnisse und Risiken gegeneinander abwägen. Indirekt davon betroffen sind die Hausverwaltungen als Ansprechpartner für die kaufmännischen Belange und die Planer, weil diese die Technik beherrschen. Der Gesetzgeber hat mit der Energieeinsparverordnung EnEV auf Luftverschmutzung und hohe Heizkosten reagiert. Neubauten haben rigide Grenzwerte zu erfüllen. Diese gelten auch im Bestand, wenn die in der EnEV festgelegten Kriterien überschritten werden. Eine Pflicht zum Nachrüsten gibt es nur in Teilbereichen, der Gesetzgeber unterstellt, dass die Möglichkeit des Vermietens mit dem Grad der energetischen Sanierung und dem damit geringeren Energieverbrauch zusammenhängt. Die Sanierung wird von den einzelnen Beteiligten in Abhängigkeit von der Betroffenheit unterschiedlich gesehen. Kosten - offen oder verdeckt - sind der Maßstab der Auseinandersetzung zwischen Eigentümer, Mieter, Hausverwaltung und Planer. Das Fachbuch unternimmt den Versuch, die Interessen der einzelnen Gruppen zu erklären und die Abhängigkeiten zu den übrigen Gruppen aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Adrian Streich
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adrian Streich hat mit Wohnbauten und der Renovation einer grossen Wohnanlage der 70er Jahre von sich reden gemacht. Die Sanierung wurde zum Vorzeigeprojekt. Mit ihr gelang es dem Zürcher Architekt, nicht nur bautechnische sondern auch städtebauliche und architektonische Mehrwerte zu schaffen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Adrian Streich
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adrian Streich hat mit Wohnbauten und der Renovation einer grossen Wohnanlage der 70er Jahre von sich reden gemacht. Die Sanierung wurde zum Vorzeigeprojekt. Mit ihr gelang es dem Zürcher Architekt, nicht nur bautechnische sondern auch städtebauliche und architektonische Mehrwerte zu schaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sanierung einer Wohnanlage
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierung einer Wohnanlage ab 39 € als Taschenbuch: Betroffene und Beteiligte.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Sanierung einer Wohnanlage.
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierung einer Wohnanlage. ab 39 € als pdf eBook: Betroffene und Beteiligte.. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
STADT BAUEN. Bd.6
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der jüngste Band der Reihe STADT BAUEN der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung dokumentiert den Deutschen Städtebaupreis 2016 und zeigt erneut eine Leistungsbilanz der Stadtplanung in Deutschland in Reaktion auf aktuelle Probleme gesellschaftlichen Wandels.Seit nunmehr 35 Jahren dient der Deutsche Städtebaupreis der Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Stadtbaukultur. Er wird ausgelobt von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) und von der Wüstenrot Stiftung gefördert. Mit dem Deutschen Städtebaupreis werden städtebauliche Projekte prämiert, die sich durch nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtbaukultur auszeichnen. Dabei sollen die Projekte den aktuellen Anforderungen an zeitgemäße Lebensformen ebenso Rechnung tragen wie den Herausforderungen an die Gestaltung des öffentlichen Raums, dem sparsamen Ressourcenverbrauch sowie den Verpflichtungen gegenüber der Orts- und Stadtbildpflege. Der parallel zum Städtebaupreis ausgelobte Sonderpreis dient der Akzentuierung besonders dringlicher Handlungsfelder im Städtebau und in der Stadtplanung. Das Thema des Sonderpreises 2016 lautet "Soziale Impulse durch Städtebau - Urbane Kooperationen und neue Nachbarschaften".Preisträger Deutscher Städtebaupreis 2016:München, Wohnanlage wagnisART //Auszeichnungen:Bremen, Tarzan & Jane - Ungewöhnlich wohnen /Hallstadt, Neue Mitte Hallstadt - Neubau Marktscheune /Schwäbisch Gmünd, Stadtumbau Schwäbisch Gmünd /Stuttgart, Hospitalplatz und Hospitalhof //Belobigungen:Braunschweig, Stationen am Ringgleis - Neue Begegnungen am Westbahnhof /Kassel, Grimmwelt - Sanierung des Kulturdenkmals am Weinbergareal /München, Wohnbebauung Bad-Schachener-Straße /Siegen, Zu neuen Ufern (Teil der REGIONALE Südwestfalen) /Stuttgart, Freiraumkonzept Hallschlag - Straßen, Wege, Plätze //Preisträger Sonderpreis 2016:Augsburg, Grandhotel Cosmopolis //Auszeichnungen:Bremen, WURST CASE - Prototyp eines Urbanen Labors in Hemelingen //Belobigungen:Krefeld, Nachbarschaft Samtweberei /Nürnberg, St. Ludwig - Neuordnung und Revitalisierung des Pfarreiareals /Osterholz-Scharmbeck, Campus für lebenslanges Lernen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
STADT BAUEN. Bd.6
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der jüngste Band der Reihe STADT BAUEN der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung dokumentiert den Deutschen Städtebaupreis 2016 und zeigt erneut eine Leistungsbilanz der Stadtplanung in Deutschland in Reaktion auf aktuelle Probleme gesellschaftlichen Wandels.Seit nunmehr 35 Jahren dient der Deutsche Städtebaupreis der Förderung einer zukunftsweisenden Planungs- und Stadtbaukultur. Er wird ausgelobt von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) und von der Wüstenrot Stiftung gefördert. Mit dem Deutschen Städtebaupreis werden städtebauliche Projekte prämiert, die sich durch nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtbaukultur auszeichnen. Dabei sollen die Projekte den aktuellen Anforderungen an zeitgemäße Lebensformen ebenso Rechnung tragen wie den Herausforderungen an die Gestaltung des öffentlichen Raums, dem sparsamen Ressourcenverbrauch sowie den Verpflichtungen gegenüber der Orts- und Stadtbildpflege. Der parallel zum Städtebaupreis ausgelobte Sonderpreis dient der Akzentuierung besonders dringlicher Handlungsfelder im Städtebau und in der Stadtplanung. Das Thema des Sonderpreises 2016 lautet "Soziale Impulse durch Städtebau - Urbane Kooperationen und neue Nachbarschaften".Preisträger Deutscher Städtebaupreis 2016:München, Wohnanlage wagnisART //Auszeichnungen:Bremen, Tarzan & Jane - Ungewöhnlich wohnen /Hallstadt, Neue Mitte Hallstadt - Neubau Marktscheune /Schwäbisch Gmünd, Stadtumbau Schwäbisch Gmünd /Stuttgart, Hospitalplatz und Hospitalhof //Belobigungen:Braunschweig, Stationen am Ringgleis - Neue Begegnungen am Westbahnhof /Kassel, Grimmwelt - Sanierung des Kulturdenkmals am Weinbergareal /München, Wohnbebauung Bad-Schachener-Straße /Siegen, Zu neuen Ufern (Teil der REGIONALE Südwestfalen) /Stuttgart, Freiraumkonzept Hallschlag - Straßen, Wege, Plätze //Preisträger Sonderpreis 2016:Augsburg, Grandhotel Cosmopolis //Auszeichnungen:Bremen, WURST CASE - Prototyp eines Urbanen Labors in Hemelingen //Belobigungen:Krefeld, Nachbarschaft Samtweberei /Nürnberg, St. Ludwig - Neuordnung und Revitalisierung des Pfarreiareals /Osterholz-Scharmbeck, Campus für lebenslanges Lernen

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot