Angebote zu "Wege" (73 Treffer)

Kategorien

Shops

Die juristische Person als Geschäftsführungsorg...
93,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die GmbH & Co KGaA anerkannt ist, verbieten76 Abs. 3 S. 1 AktG und 6 Abs. 2 S. 1 GmbHG die Geschäftsführung durch eine juristische Person. In der Praxis könnte aber auf diesem Wege in einer Holding mehr Transparenz zugunsten der Anleger erreicht werden. Die Nachfolge könnte interessengerecht gestaltet und eine Sanierung erfolgreich durchgeführt werden. Zudem weist die Rechtsordnung der juristischen Person bereits Aufgaben der Geschäftsführung zu. Weder das Kompetenzgefüge noch die Haftungsstruktur werden durch die juristische Person in der Geschäftsführung durchbrochen. Im Konzern besteht im Zuge der Rechtsprechung des BGH umfassender Schutz für Gesellschaft, Gesellschafter und Gläubiger. Das Verbot ist daher überflüssig.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Recht der Sanierungsfinanzierung
154,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel des Sanierungsgedankens ist es, Chancen, Risiken und Grenzen der Sanierung und ihrer Finanzierungsdeterminanten auszuloten. Das Praxis-Handbuch zeigt Wege und Möglichkeiten zur Überwindung der Krise auf. Länderberichte aus ausgewählten Rechtsordnungen, in denen der Sanierungsgedanke zum Teil deutlich stärker betont wird, geben zusätzlich Anregungen. Über 30 namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis stehen für eine ausgewogene Rechtsinterpretation und garantieren eine zuverlässige und aktuelle Aufbereitung der jeweiligen Teilgebiete in komprimierter Form.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Recht der Sanierungsfinanzierung
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel des Sanierungsgedankens ist es, Chancen, Risiken und Grenzen der Sanierung und ihrer Finanzierungsdeterminanten auszuloten. Das Praxis-Handbuch zeigt Wege und Möglichkeiten zur Überwindung der Krise auf. Länderberichte aus ausgewählten Rechtsordnungen, in denen der Sanierungsgedanke zum Teil deutlich stärker betont wird, geben zusätzlich Anregungen. Über 30 namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis stehen für eine ausgewogene Rechtsinterpretation und garantieren eine zuverlässige und aktuelle Aufbereitung der jeweiligen Teilgebiete in komprimierter Form.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Reparaturen und statische Sicherungen an histor...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen der hessischen und japanischen Denkmalpflege beim Erhalt historischer Holzbauten wurden 2001 mit Unterstützung des „International Council on Monuments and Sites“ einem internationalem Fachpublikum präsentiert.In 18 Beiträgen werden anhand von Fallbeispielen aus Deutschland, dem europäischen Ausland und Japan Wege zur Reparatur und Ertüchtigung von Holzkonstruktionen vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Aus- und Fortbildung in traditionellen Bautechniken, da der langfristige Erhalt historischer Holzkonstruktionen entscheidend von der Verfügbarkeit dieser Handwerkstechniken abhängt. Als gelungenes Beispiel einer statischen Ertüchtigung wird die mit viel Fingerspitzengefühl vorgenommene Sanierung der Dachwerke von Kloster Eberbach vorgestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die juristische Person als Geschäftsführungsorg...
96,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die GmbH & Co KGaA anerkannt ist, verbieten76 Abs. 3 S. 1 AktG und 6 Abs. 2 S. 1 GmbHG die Geschäftsführung durch eine juristische Person. In der Praxis könnte aber auf diesem Wege in einer Holding mehr Transparenz zugunsten der Anleger erreicht werden. Die Nachfolge könnte interessengerecht gestaltet und eine Sanierung erfolgreich durchgeführt werden. Zudem weist die Rechtsordnung der juristischen Person bereits Aufgaben der Geschäftsführung zu. Weder das Kompetenzgefüge noch die Haftungsstruktur werden durch die juristische Person in der Geschäftsführung durchbrochen. Im Konzern besteht im Zuge der Rechtsprechung des BGH umfassender Schutz für Gesellschaft, Gesellschafter und Gläubiger. Das Verbot ist daher überflüssig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Erfolgreiche Unternehmenssanierung
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erfolg von Sanierungen hängt von der Bereitschaft der Kreditinstitute, Gesellschafter, Geschäftsführer und Mitarbeiter ab, Sanierungsbeiträge zu erbringen. Konflikte können zur Verweigerung der Beteiligung und damit zum Fehlschlag der Sanierung führen. Auf der Grundlage seiner umfassenden Erfahrung aus der Sanierungspraxis von mittelständischen Unternehmen stellt Wolfgang Achilles Wege zur Vermeidung und Bewältigung von häufig auftretenden Konflikten vor und zeigt Möglichkeiten zur einvernehmlichen Interessenabstimmung auf. Als Lösungsansätze werden das Hinzuziehen eines Sanierungsberaters, der Einsatz eines Interimsmanagers oder die Bildung eines Beirats vorgestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Unternehmenssanierung mittels Transfergesellsch...
48,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Geschäftsbetrieb eines insolventen Unternehmens wird in der Regel im Wege einer übertragenden Sanierung erworben. Da dies jedoch nicht selten mit einer Reduzierung der Belegschaft verbunden ist, haben sich in der Praxis verschiedene Modelle zum Beschäftigungsabbau herausgebildet. So kam in den letzten Jahren vermehrt das Instrument einer Transfergesellschaft zum Einsatz. Hiernach wechseln die Arbeitnehmer des insolventen Betriebes in eine Transfergesellschaft, während der Geschäftsbetrieb selbst übertragen wird. Die Abhandlung beschäftigt sich daher mit der Frage der rechtlichen Zulässigkeit des genannten Sanierungsmodells. Einen weiteren Schwerpunkt bilden arbeits- und sozialrechtliche Aspekte. Die Arbeit kommt zum Ergebnis, dass das Sanierungsmodell in seiner gegenwärtigen Umsetzung nicht mit613a BGB vereinbar ist und versucht anschließend einen möglichen Lösungsweg aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Gesellschafterdarlehen im Rahmen der Sanierung ...
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inländische Kapitalgesellschaften sind in hohem Maße fremdfinanziert. Die steuerlichen Vorteile der Fremdfinanzierung sind nicht selten der bestimmende Faktor bei entsprechenden Finanzierungsentscheidungen der Gesellschafter. Die Risiken ungenügender Eigenkapitalausstattung werden häufig nicht adäquat berücksichtigt. Die vorliegende Arbeit gibt Einblicke in diese Risiken und weist durch zahlreiche Gestaltungshinweise Wege aus diesen. Unter Berücksichtigung der vielfältigen Interdependenzen zwischen Gesellschafts-, Insolvenz-, Handels- und Steuerrecht kommt es zu einer kritischen Auseinandersetzung mit der zivil-, bilanz- und steuerrechtlichen Beurteilung von Gesellschafterdarlehen im Rahmen der Sanierung von Kapitalgesellschaften auf Gesellschafts- und Gesellschafterebene.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Insolvenzzwecke in Deutschland und Frankreich
122,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäisierung des Insolvenzrechts hat mit der jüngst verkündeten Restrukturierungs- und Insolvenzrechtsrichtlinie einen neuen Höhepunkt erreicht. Angesichts dessen bedarf es dringend einer europäischen Diskussion der Verfahrenszwecke, denn vor dem Hintergrund unterschiedlicher Wirtschaftsverfassungen bestehen diesbezüglich gewaltige Unterschiede. So favorisiert das französische Recht an vielen Stellen die Sanierung. Demgegenüber bezweckt das deutsche Verfahren primär die gleichmäßige Gläubigerbefriedigung, was aufgrund verfassungs- wie europarechtlicher Vorgaben im Grundsatz unverzichtbar erscheint. Im Angesicht eines rechtspolitischen "Sanierungshypes" zeigt diese rechtsvergleichende Analyse aber auch auf, inwieweit die Sanierungsförderung im deutschen Recht intensiviert werden sollte und welche Wege hierfür unter Umständen offenstünden. Besonderes Augenmerk liegt dabei unter anderem auf vorinsolvenzlichen Restrukturierungsinstrumenten im Sinne der genannten Richtlinie.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot